Gases   
 
     
Xenon, Xe »  
XENON Gas Purity 99,999%  
Name:
Symbol:
Ordnungszahl:
Molare Masse:
Gruppe:
Serie:
Periode:
CAS-Nummer:  
UN Nummer:
Xenon
Xe
54
131.293 g/mol
18
Edelgase
5
7440-63-3
UN 2036

Xenon gehört zu den chemisch extrem reaktionsträgen Edelgasen. Xenon ist beispielsweise für seinen Einsatz in Autoscheinwerfern und Ionenantrieben bekannt. Der größte Teil wird als Gasfüllung in lichterzeugenden Lampen verwendet, wenn ein helles weißes Licht benötigt wird in Stroboskoplampen, Blitzlichtlampen, Halogenlampen, Gasentladungslampen Xenon-Hochdrucklampen für Filmprojektoren, Flutlichtanlagen, Lichtquelle in Fotokopierern und zur Lichtkoagulation in der Augenheilkunde.

Zusammensetzung

XENON Xe ppm 99,999%
Wasserstoff H2 ppm 1,0
Stickstoff N2 ppm 2,0
Sauerstoff O2 ppm 0,5
Argon Ar ppm 1,0
Krypton Kr ppm 2,0
Kohlenstoffoxid CO ppm 0,5
Kohlenstoffdioxid CO2 ppm 0,5
Wasser H2O ppm 1,0
Kohlenwasserstoffe CnHm ppm 0,1
Schwefelhexafluorid SF6 ppm 0,5
Halogenkohlenwasserstoff 14 CF4 ppm 0,5
Halogenkohlenwasserstoff 116 C2F6 ppm 0,5

Eigenschaften Xenon

Chemisches Zeichen: Xe
Molare Masse: 131,300 g/mol
Gasdichte bei + 20°C: 5,49 kg/m3
Gasdichte bei + 0°C: 5,896 kg/m3
Siedetemperatur: -65°C (208,15°K)
Kritische Temperatur: -16,6°C (289,75°K)

Gasflaschen Information

Gasflasche
 
Rauminhalt Ltr. Ventil Gewicht kg Füllmenge Ltr.
B2 2 DIN 477/6 1,1 200
B5 5 DIN 477/6 5,49 1.000
B10 10 DIN 477/6 10,98 2.000
B50 50 DIN 477/6 54,90 10.000

Angabe zum Transport
Chemisches Zeichen: Xe
CAS-Nummer: 7440-63-3
Brennbarkeit: Nicht brennbar
Gefahrzettel: 2.2
UN Nummer: UN 2036
Mögliche Gefahren: Kann in hohen Konzentrationen erstickend wirken
Toxikologische Informationen: Toxikologische Wirkungen des Produktes sind nicht bekannt
Krypton, Kr »
Neon, Ne »
Helium, He »
Argon, Ar »
Octafluorocyclobutan, C4F8 »
Tetrafluoromethan, CF4 »
Schwefelhexafluorid, SF6 »
Siliciumtetrafluorid, SiF4 »
Octafluoropropan, C3F8 »
Propen(Propylen), C3H6 »
Lasergase »
 
IMPRESSUM