Gase   
 
     
Neon, Ne »  
NEON Reinheit 99,999%  

Name:
Symbol:
Ordnungszahl:
Molare Masse:
Gruppe:
Serie:
Periode:
UN Nummer:  

Neon
Ne
10
20.1797(6)g/m
18
Edelgase
7440-01-9
UN 1065

Neon (griechisch neos «neu») steht in der Gruppe der Edelgasen. Das farb-, geschmack- und geruchlose Edelgas ist Bestandteil der Luft. Das rote Licht der Neonröhren kann als Reklameleuchte verwendet werden. Neon wird bei Signal- und Kontrollleuchten, Glimmlampen, Stroboskoplampen, Niederdruck-Natriumdampflampen, Digital-Leuchtanzeigen, Überspannungsschutz-, Blitzschutzeinrichtungen, Thyratrons, Bildschirmröhren und Helium-Neon-Laser eingesetzt.

Zusammensetzung

NEON Ne ppm 99,999%
Wasserstoff H2 ppm 0,5
Helium He ppm 2,0
Stickstoff N2 ppm 1,0
Sauerstoff O2 ppm 0,3
Carbon oxide CO ppm 0,3
Kohlenstoffoxid CO2 ppm 0,5
Wasser H20 ppm 1,0
Kohlenwasserstoffe CnHm ppm 0,1
Halogenkohlenwasserstoff 14 CF4 ppm 0,1

Eigenschaften Neon

Chemisches Zeichen Ne
Molare Masse 20,183
Gasdichte bei + 20°C 0,828 kg/m3
Gasdichte bei + 0°C 0,888 kg/m3
Siedetemperatur: -245,9°C (27,1°K)
Kritische Temperatur: -228,6°C (44,4°K)

Gasflaschen Information

Gasflasche Rauminhalt,Ltr. Ventil Gewicht, kg Füllmenge,Ltr.
B2 2 DIN 477/6 0,17 200
B5 5 DIN 477/6 0,828 1.000
B10 10 DIN 477/6 1,66 2.000
B50 50 DIN 477/6 7,45 9.000

Angabe zum Transport

Chemisches Zeichen: Ne
CAS-Nummer: 7440-01-9
Brennbarkeit: Nicht brennbar
Gefahrzettel: 2.2
UN Nummer: UN 1065
Mögliche Gefahren: Kann in hohen Konzentrationen erstickend wirken
Toxikologische Informationen: Toxikologische Wirkungen des Produktes sind nicht bekannt
Xenon, Xe »
Krypton, Kr »
Helium, He »
Argon, Ar »
Octafluorocyclobutan, C4F8 »
Tetrafluoromethan, CF4 »
Schwefelhexafluorid, SF6 »
Siliciumtetrafluorid, SiF4 »
Octafluoropropan, C3F8 »
Propen(Propylen), C3H6 »
Lasergase »
 
IMPRESSUM